Inhalt

Öffentliche Auslegung mehrerer Bauleitplanverfahren bei der Gemeinde Schermbeck (1. Änderung der 8. vereinfachten Änderung des Bebauungsplanes Nr. 2 „Gahlen-Dorf“, Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 46 „ Südlich Kirchstr. Gahlen, 2. Abschnitt“, 50. Änderung des Flächennutzungsplanes - Darstellung neuer Wohnbauflächen südlich der „Kirchstr.“ in Gahlen -) (Meldung aus dem Archiv)

13.12.2012

Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und der Offenlage gem. § 3 Abs. 2 BauGB liegen insgesamt 3 Bauleitplan-verfahren in der Zeit vom 12.12.2012 bis 18.01.2013 im Rathaus (Zimmer 322) der Gemeinde Schermbeck zur Einsichtnahme aus. Die weiteren Hinweise zu dieser öffentlichen Auslegung sind im amtlichen Bekanntmachungsblatt Nr. 12 der Gemeinde Schermbeck am 28.11.2012 veröffentlicht worden. Die (ggf.verkleinerten) Entwürfe der einzelnen Bauleitpläne, die jeweiligen Entwürfe der Begründung, die erstellten Fachbeiträge und Gutachten, sowie die bereits angeführte Bekanntmachung können mit einem "Klick" auf die nachfolgenden PDF-Dateien angezeigt werden. Die im amtlichen Bekanntmachungsblatt angekündigte (erneute) Offenlage des Bebauungsplanes Nr. 47 „Gewerbepark Maassenstr.“ mußte verschoben werden und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Es wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass die Veröffentlichung der Planunterlagen auf der Internetseite der Gemeinde Schermbeck nur eine zusätzliche Information für interessierte Bürger und Betroffene darstellt. Rechtlich verbindlich ist ausschließlich die öffentliche Auslegung der Planunterlagen im Rathaus der Gemeinde Schermbeck.